On tour, again…

Heute morgen war es dann, mit etwas Verspätung :), soweit: wir starteten von Waldeck (bei Berlin) aus in Richtung Balaton.
Das Wetter war etwas kälter als gehofft, dafür trockener als befürchtet 🙂

Partwitzer Hof Mittagspause gabs im Reitergasthof, wo die „Stahlrösser“ neben den echten „grasten“. Leider wurde gerade eine Busladung Gäste erwartet, so dass wir zunächst draussen saßen. Trotz der Sonne war es aber viel zu kalt und bei der ersten sich bietenden Gelegenheit zogen wir nach drinnen.

Dann ging es weiter, um Dresden herum und schließlich kamen wir in Teplice an. Bei Sonne und lauen Temperaturen – schön!
Hotel Almond

Nach kurzem Frischmachen setzten wir uns noch in die Sonne, aßen lecker und viel, genossen tschechisches Bier – und uns; ich hab tränen gelacht.
Alles in allem ein gelungener Start in/auf eine feine Tour.

Über loki

Namen sind wie Schall und Rauch - viele Worte sind es auch
Ich gehe und stolpere durch diese Welt und dieses Leben, wie wohl jeder andere auch. Manchmal bleiben Worte, Bilder, Lieder, Eindrücke – Gedanken und Gefühle –
… und manchmal schreib ich diese auf .
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen