Pfingsten – polnische Ostsee

Dieses Jahr hat es unseren Trupp von der BBMIG auf der traditionellen Pfingsttour nach Polen verschlagen. Die polnische Ostsee hat sich dabei sehr fein präsentiert – die Unterkunft war prima (Wir waren in der Villa Dune bei Sarbinowo, tolle Zimmer und freundlichster Service bei dezenten Preisen) und der Strand sehr schön. Die Strecken sind dort natürlich nicht optimal für Motorradfahrer (flaches Land hat nicht die schönsten Kurvenstrecken, klar) – dafür waren wir allenorts eine kleine Attraktion für die Leute, die oft stehen blieben, schauten und winkten. Angesehen haben wir uns unter anderem Darłowo (Rügenwalde) mit seinem Schlößchen – und kamen prompt in eine kleine Feier mit Aufzug und Mini-Markt und haben in Ustka eine Bootstour mit dem „voll authentischen Piratenboot“ Unicus gemacht 😉

Wie immer war die Fahrt zu schnell um und wir hatten einfach viel Spaß und schöne Erlebnisse miteinander…

Über loki

Namen sind wie Schall und Rauch - viele Worte sind es auch
Ich gehe und stolpere durch diese Welt und dieses Leben, wie wohl jeder andere auch. Manchmal bleiben Worte, Bilder, Lieder, Eindrücke – Gedanken und Gefühle –
… und manchmal schreib ich diese auf .
Dieser Beitrag wurde unter Motorrad, Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen